Link zur Startseite

Dirigent

Platzgummer © Land Steiermark
Platzgummer
© Land Steiermark

Thomas Platzgummer wurde in Dornbirn geboren und studierte in Feldkirch, Salzburg, Wien und Graz.

Neben dem klassisch-romantischen Schwerpunkt während der Studienzeit, intensive Beschäftigung mit Neuer Musik, Alter Musik sowie Oper und Operette.

Mitglied des Ensembles Zeitfluss für Neue Musik, der Salonfähigen Saitenspringer, des Barockorchesters Concerto Stella Matutina sowie des Linus Ensemble Graz.

Seit 1998 musikalischer Leiter und Dirigent der Murauer Operettenfestspiele.

Seit 2003 musikalischer Leiter und Dirigent der Kammeroper Graz (Einstudierung und Leitung von Opern von Haydn, Pergolesi, Hasse, Vivaldi, ...).

Seit 2006 Dirigent des Sinfonieorchesters des Johann-Joseph-Fux-Konservatoriums-Graz, sowie Leiter einer Ausbildungsklasse für Violoncello.

Gastdirigent bei Festivals wie dem Montafoner Sommer, den Donaufestwochen, dem Feldkirch Festival und Orchestern wie der Budapester Kammerphilharmonie, dem Joseph Haydn Orchester, der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz oder dem Grazer Kammerorchester.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).